Was ist Glasfusing

 

Fusing, die Verschmelzung von Glas, ist eine alte Handwerkskunst die exklusive Unikate in unverwechselbarem Design entstehen lässt. Jedes so entstandene Glasobjekt ist ein in Handarbeit hergestelltes Unikat.

Fusing ist das Verschmelzen von Glas verschiedener Farben und Formen in einem speziellen Brennofen (Fusing-Ofen) bei ca. 800° Grad Celsius. Dabei wird Glas soweit erweicht (nicht geschmolzen), dass sich einzelne Teile dauerhaft verbinden.

Spricht man heute von Glasfusing, verbirgt sich dahinter die ofengeformte Glasgestaltung in ihrer unendlichen Vielfalt.

Diese Technik (das Verschmelzen von unterschiedlichen Glasteilen), ist ein ca. 2200 Jahre altes Glasverarbeitungsverfahren.